Epilar®System – Was ist Epilar®?

EPILAR®SYSTEM ist eine einzigartige Anwendung zweier zum Patent angemeldeter Gels, einem Inhibitor und einem Activator. Sie werden unmittelbar nach einer Epilation mit Wachs oder einer anderen Methode, bei der das Haar samt Wurzel entfernt wird, leicht in die Haut einmassiert. Es kann nur von Fachkräften im Bereich professioneller Epilation angewandt werden.

EPILAR®SYSTEM wurde von einem Team skandinavischer Ärzte und Biochemiker entwickelt und stellt nunmehr Europas führende Methode zur dauerhaften Reduktion ungewollter Körperhaare dar. Es basiert auf dem körpereigenen Enzym Trypsin und wurde auf seine Wirksamkeit und Sicherheit mit überragenden Resultaten getestet.

 

Aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung des EPILAR®SYSTEMS bestehen keine Wechselwirkungen des Trypsins mit anderen Substanzen oder Strukturen. Außerdem dringt es nicht in das Kreislaufsystem ein.

Es hat sich mittlerweile in über 70.000 Anwendungen bewährt!

EPILAR®SYSTEM ist für Frauen und Männer geeignet und wirkt nahezu bei jedem Hauttyp am gesamten Körper, unabhängig von Haut- und Haarfarbe.

Behandlungsverfahren

Anwendung des EPILAR®SYSTEMS  4 einfache Schritte!

 

1. Epilation mit Wachs oder einer Pinzette
2. Entfernen aller Wachsrückstände
3. Gel 1 (Inhibitor) in angemessener Menge auf die epilierte Stelle auftragen und
    für ca. 2 Minuten sanft einmassieren.
4. Gel 2 (Activator) in angemessener Menge auf die gleiche Stelle auftragen und

    ebenfalls für ca. 2 Minuten einmassieren.

 

Nach der letzten zweiminütigen Einwirkzeit werden etwaige Rückstände mit einem sauberen Papiertuch entfernt.

 

Ende der Behandlung!

Sofern keine Unverträglichkeit gegen Entwachsen besteht, kann nahezu jeder mit dem EPILAR®SYSTEM behandelt werden. Es ist keine Rücksicht auf Geschlecht, Hautfarbe, Hauttyp, Haarfarbe oder Haardicke zu nehmen!

 

 

 

 

Die einzige Voraussetzung ist eine Mindesthaarlänge von 2mm bis max. 5mm, da nur bei dieser Länge die Enthaarung mit Wachs optimal ist.

Ergebnisse

Haare können derzeit nur in ihrer Wachstumsphase dauerhaft entfernt werden, gleich mit welcher Methode! Je nach Körperbereich befinden sich bei Menschen ca. 20% der Haare in der Wachstumsphase.

Bei EPILAR®SYSTEM wird sogar der Nachwachstumszeitraum um das Doppelte verlängert und gleichzeitig eine dauerhafte Haarreduktion von mindestens 20% je Behandlung erreicht.

 

Um beste Ergebnisse mit dem EPILAR®SYSTEM zu erzielen, ist es wichtig, Behandlungen über einen längeren Zeitraum regelmäßig durchzuführen. Für Gesichtsbehandlungen empfehlen wir einen Abstand von ca. 4 Wochen und an allen anderen Körperstellen von ca. 5 bis 6 Wochen. Eine optimale Haarreduktion wird normalerweise nach 6 bis 8 Behandlungen erreicht.

 

Sowohl Wachstumszyklen als auch die Anzahl von Haarfollikeln variieren an den jeweiligen Körperstellen. Auch die Dichte der Körperbehaarung ist individuell verschieden, was auf Vererbung beruht und somit genetisch bestimmt ist.

Ihr Vorteil

  • Reduziert unliebsame Haare dauerhaft
  • Sanft und effizient, keine Nebenwirkungen
  • Eine Behandlung dauert nur wenige Minuten
  • Wirksam bei allen Hauttypen, unabhängig von Haut- oder Haarfarbe an allen Körperstellen
  • Behandlungskosten sind weitaus geringer als bei anderen Methoden mit Langzeitwirkung
  • Solarium oder Sonnenbaden vor der Behandlung hat keine Auswirkungen auf die Effizienz
  • Gut verträglich, Allergietests zeigen keine Gegenreaktionen
  • Produkt nicht im Tierversuch getestet